Diese Website verwendet Cookies zur Anmeldung, Navigation und für andere Funktionen. Wenn Sie unsere Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies in Ihrem Browser gespeichert werden. Aktivieren Sie JavaScript, um die Speicherung von Cookies auszuschalten. | Angaben zum Datenschutz
Springen zu: Navigation | Inhalt

Inhalt

DCW | Informationstag „CIFTIS“

Informationstag „CIFTIS – China Beijing International Fair for Trade in Services“

Am 1. Dezember fand der DCW-Informationstag zur CIFTIS 2012 im Camphausen-Saal der IHK Köln statt. Eine Telekonferenz mit den CIFTIS-Verantwortlichen in China hatte zum Ziel, CIFTIS selbst, eine DCW-Delegationsreise sowie die aktuelle Entwicklung des Dienstleistungssektors in Beijing den zahlreich anwesenden deutschen Unternehmensvertretern vorzustellen.

Frau Katharina Klenk, Assistentin des Geschäftsführers der Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsvereinigung e.V., moderierte die Veranstaltung. Zu Beginn der Veranstaltung analysierte Herr Qian Zhai, Leiter der Wirtschafts- und Handelsabteilung des Generalkonsulats der Volksrepublik China in Frankfurt am Main, die wichtige Funktion des Dienstleistungshandels für die wirtschaftliche Entwicklung Chinas aus makroskopischer Perspektive und betonte gleichzeitig die Bedeutung der aktiven Teilnahme der deutschen Unternehmen an CIFTIS. Nach dieser Begrüßung gab Herr Rainer Gehnen, Geschäftsführer der DCW, eine kurze historische Einführung in die Entwicklung des chinesischen Dienstleistungshandels. Er selbst hielt die CIFTIS für eine hervorragende Informationsquelle über Marktchancen als auch einen guten Weg für deutsche Unternehmen in China Fuß zu fassen und zu expandieren. Durch einen Film bekamen die Teilnehmer einen Überblick über CIFTIS, die strategische Planung und Entwicklungsziele. Danach hielt Frau Huitao Zou-Steinberger, Projektkoordinatorin Corporate Relations China der DCW, im Namen von Frau Cheng Yuhua, Deputy Director General der Beijing Municipal Commission of Commerce, ihre Rede. Sie stellte die Aufgaben von CIFTIS, Aktivitäten und Ausstellungsmöglichkeiten dar und lud die deutschen Unternehmen herzlich als Teilnhemer auf der CIFTIS ein.

Repräsentaten der CIFTIS-Delegation und der DCW
v.l.n.r.: Huitao Zou-Steinberger, Wang Qian, Rainer Gehnen, Katharina Klenk, Gui Hao (Dolmetscher), Zhai Qian

Danach erlaubte Frau Qian Wang, Managerin Corporate Relations China der DCW, einen kurzen Rückblick auf den Besuch der Assistentin der chinesischen Wirtschaftsministers Frau Qiu Hong bei der DCW. Frau Wang erklärte das Konzept der DCW-Delegation: Reiseplanung, Programm, Anmeldung etc. Im Sinne der allseitigen Kooperation zwischen chinesischen und deutschen Dienstleistern wird die DCW in Zukunft auch weiterhin die deutschen Aussteller und Fachbesucher unterstützen.

Repräsentaten der CIFTIS-Delegation und der DCW
Qiu Hong und Zhou Liuqun beim Besuch bei der DCW am 17. August

Im Anschluss wurden interessante Fragen sowohl über die DCW-Delegation als auch über die Messe selbst wie z.B. Ausstellungskosten, Vorzugsmaßnahmen und Anforderung gestellt. Diese Fragen wurden von Herrn Qing Zhong, Deputy Director von Beijing WTO Affairs, mit Hilfe einer Telefonkonferenz mit CIFTIS/Beijing beantwortet. Er betonte, dass die CIFTIS als eine staatliche, internationale und interdisziplinäre Messe viele Vorteile bietet und eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Dienstleistungshandels zwischen China und Deutschland spielt. Nach dieser Veranstaltung stand die DCW sowie CIFTIS allen Teilnehmern für weitere Diskussionen und Fragen zur Verfügung. Die Internetplattform www.dcw-ev.de/ciftis bleibt nach wie vor offen für Fragen und Antworten zwischen deutschen Ausstellern, Fachbesuchern und dem chinesischen Organisationskomitee, wobei die Informationen über die DCW-Delegation zur CIFTIS zeitnah aktualisiert werden.

Der Informationstag fördert die Zusammenarbeit der chinesischen und deutschen Seite in der Entwicklung der Dienstleistungshandels und baut eine neue Plattform, um neue Geschäftsmöglichkeiten und Marktchance zu finden und eine Win-Win-Situation zu schaffen.

Hengyi Zhang



Wir danken für die Unterstützung:

Global Switch Homepage Rödl & Partner Homepage SNB Law Homepage

  • DCW-Jahrbuch 2019

    Das neue DCW-Jahrbuch 2019 steht zum Download bereit.

    08.03.2018  
  • Bürgermeister Rudolf Jelinek (Mitte) besucht zusammen mit Gesundheitsdezernent Peter Renzel (rechts) die 3. Sino-German Geriatric Conference. – Foto: Claudia Anders, EWG. Bericht zur Veranstaltung ...

    27.01.2019  
  • Vertreter des Chongqing Vocational College of Transportation sowie der zugehörigen Sino-German School besuchten die DCW.

    11.12.2018  
  • Auf dem DCW-Informationstag Jiangning in Erfurt wurden verschiedene Kooperationen zwischen Forschungsinstituten und Jiangning geschlossen.

    10.12.2018  
  • Die DCW-Geschäftsstelle begrüßte eine CCPIT-Delegation aus der Provinz Guangxi, um zukünftige gemeinsame Projekte zu eruieren. 

    04.12.2018  

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Besser Silke Besser
Geschäftsführerin DCW e.V.
silke.besser@dcw-ev.de

 


© 2006–2019 Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V. All rights reserved.

Nach oben springen