Diese Website verwendet Cookies zur Anmeldung, Navigation und für andere Funktionen. Wenn Sie unsere Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies in Ihrem Browser gespeichert werden. Aktivieren Sie JavaScript, um die Speicherung von Cookies auszuschalten. | Angaben zum Datenschutz
Springen zu: Navigation | Inhalt

Inhalt

DCW | Matchmaking-Meeting: Emerging Industrial Markets in Henan Province

Matchmaking-Meeting: Emerging Industrial Markets in Henan Province, 27. April 2016 in Düsseldorf

Am 27. April 2016 fand das Matchmaking-Meeting “Emerging Industrial Markets in Henan Province” mit rund 50 Unternehmen aus Henan im Hilton Düsseldorf statt. Die Veranstaltung wurde von der Provinzregierung Henan, dem Henan Industry and Information Technology Committee, dem Bureau of Foreign Affairs of Henan und der Henan Food and Drug Administration gemeinsam mit der DCW organisiert. Mit Vertretern von über 70 deutschen Unternehmen aus verschiedenen Branchen und über 200 Teilnehmern war die Veranstaltung sehr gut besucht.

Am Nachmittag eröffnete Herr Wang Dengxi, Vize-Sekretär der Provinzegierung Henan feierlich die Veranstaltung. Zur Eröffnung der Veranstaltung wurde den Teilnehmern ein Promotion-Video der Provinz Henan gezeigt, das die Bedeutung Henans als Geburtsort der chinesischen Kultur und Zivilisation sowie sein enormes Potenzial bei der wirtschaftlichen Entwicklung Zentralchinas hervorhob. Im Anschluss hielten Herr Liu Chunliang, Vize-Präsident des Volkskongresses der Provinz Henan, Frau Petra Wassner von NRW.Invest, Herr Feng Haiyang, Generalkonsul der VR China in Düsseldorf, und Silke Besser, Geschäftsführerin der DCW, Grußworte.

Herr Wang Zhaoping, Director-General des Industry and Information Technology Committee der Provinz Henan, stellte die Branchensituation der Provinz und deren Entwicklungsstand vor. Die Industrie stellt den wichtigsten Wirtschaftszweig Henans dar, das in den Bereichen Smartphones, Tiefkühlkost, Stromübertragung und -umspannung, Bergbau sowie Landmaschinen national führend ist. Die Produktionsstruktur wird laufend weiterentwickelt und 2015 betrug der Anteil an Spitzentechnologie bereits 56,3%. Herr Wang lud am Ende seiner Präsentation die deutschen Unternehmen dazu ein, sich den Standort Henan genauer anzusehen und Investitionen zu erwägen.

Im Anschluss stellte Herr Ma Jian, Leiter des Verwaltungskomitees der Zhengzhou Airport Economy Zone, den Teilnehmern die Entwicklungszone vor. Mit seiner erstklassigen Lage, vielfältigen Transportmöglichkeiten, seinem fortschrittlichen Hafen sowie seiner soliden industriellen Basis bietet die Zhengzhou Airport Economy Zone beste Voraussetzungen für eine wirtschaftliche Entwicklung. Der weitere Ausbau der Zone ist zudem Bestandteil des 13. Fünfjahresplans.

Schließlich wurde zwischen der Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsvereinigung und dem Industry and Information Technology Committee der Provinz Henan ein Memorandum of Understanding unterzeichnet. Nach der Standortpräsentation wurde den Teilnehmern im Matchmaking die Gelegenheit gegeben, miteinander über konkrete Kooperationen in Austausch zu treten. Die Veranstaltung klang mit einem Abendessen aus.

Lulu Ji



Wir danken für die Unterstützung:

Global Switch Homepage Rödl & Partner Homepage SNB Law Homepage

  • Auch in diesem Jahr ist die DCW auf der Sino-German SME Cooperation & Communication Conference (SMEC) 2019 vertreten.

    11.11.2019  
  • Programm jetzt online! — Wir laden Sie herzlich ein zum Deutsch-Chinesischen Wirtschaftstag 2019 am 3. Dezember 2019 im Borussia-Park Mönchengladbach! ⚽

    31.10.2019  
  • Am 28. Oktober 2019 empfing die DCW eine Delegation chinesischer Regierungs- und Unternehmensvertreter aus der Provinz Hubei.

    30.10.2019  
  • Die Aufzeichnung des Webinars „Streitbeilegung im China-Geschäft: Schiedsverfahren und gerichtliche Durchsetzung in der Praxis“ steht im Mitgliederbereich auf unserer Website zur Verfügung.

    25.10.2019  
  • Am 21. Oktober 2019 richtete die DCW in Erfuhrt ein Regionaltreffen zum Thema „Zwischen Umweltschutz, Fachkräftemangel und veränderten Investitions­bedingungen” aus.

    21.10.2019  
  • DCW-Vorstand Alexander Hoeckle unterzeichnete am 8. Oktober 2019 einen Kooperationsvertrag mit dem CCPIT-Subcouncil Hubei.

    08.10.2019  
  • Herr Yi Wu, stellvertretender Vorsitzender des DCW-Vorstands, besucht die Feierlichkeiten zum chinesischen Nationalfeiertag in Beijing.

    30.09.2019  
  • Eine Delegation von CCPIT Jinan besucht die DCW-Region Nordrhein-Westfalen

    18.09.2019  
  • Die DCW wünscht alles Gute zum Mondfest!

    13.09.2019  
  • Die DCW ist auf dem International Summit on Innovation and Development of Youth Entrepreneurs 2019 in Jinan vertreten.

    09.09.2019  
  • Herr Qun Huang, Vorsitzender der DCW-Region Rhein-Main, und Herr Xuefeng Bai empfingen eine Delegation der Sichuan Chamber of Commerce and Industry in Frankfurt am Main.

    04.09.2019  
  • DCW’s research hub, the German-Chinese Bureau of Economic Research (GCB), just recently updated its E-Library, featuring cutting-edge studies and analyses on bilateral economics and trade.

    30.08.2019  
  • In dieser Woche besuchten Vertreter von Chengdu Baiyu Pharmaceutical aus Sichuan, von der Zentralabteilung Vereinigte Arbeitsfront Changzhou sowie vom Bundesverbandes der Hubei-Chinesen in Deutschland e.V. die DCW-Geschäftsstelle in Köln.

    28.08.2019  
  • Invest Beijing und die DCW haben im Rahmen einer Standortpräsentation am 19. August 2019 ein MoU zur strategischen Zusammenarbeit geschlossen.

    21.08.2019  
  • Am 3. Juli 2019 fand das Seminar für chinesische Investoren und Existenzgründer „Unternehmensgründung in Deutschland“ 2019 bei der XCMG Europe GmbH in Krefeld statt.

    03.07.2019  

Auf LinkedIn folgen   Auf Facebook folgen

QR-Code
Code scannen und auf WeChat folgen

Ihre Ansprechpartnerin:

Silke Besser Silke Besser
Geschäftsführerin DCW e.V.
silke.besser@dcw-ev.de

 


© 2006–2019 Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V. All rights reserved.

Nach oben springen