Diese Website verwendet Cookies zur Anmeldung, Navigation und für andere Funktionen. Wenn Sie unsere Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies in Ihrem Browser gespeichert werden. Aktivieren Sie JavaScript, um die Speicherung von Cookies auszuschalten. | Angaben zum Datenschutz
Springen zu: Navigation | Inhalt

Inhalt

DCW | Standortpräsentation „China Auto Parts Seminar 2010“

Standortpräsentation „China Auto Parts Seminar 2010“

Am 30. November 2010 fanden sich etwa 100 internationale Teilnehmer aus verschiedensten Wirtschaftsbereichen in den Räumen der IHK Köln ein, um am China Auto Parts Seminar 2010 teilzunehmen. Ausrichter des Seminars war eine Kooperation aus dem Geschäftsministerium Chinas (MofCom), der China International Auto Parts Expo (CIAPE) und der Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsvereinigung (DCW).

Rund dreißig chinesische Vertreter der chinesischen Automobilindustrie kamen aus den Provinzen bzw. Städten Anhui, Beijing, Guangzhou, Heilongjiang, Henan, Hubei, Liaoning, Shaanxi, Shandong, Shanxi und Zhejiang nach Deutschland. Die über sechzig deutschen bzw. europäischen Teilnehmer kamen nicht nur aus Interesse an der Expo, sondern auch, um Kontakte zur chinesischen Automobilindustrie zu knüpfen.

Teilnehmer beim China Auto Parts Seminar

Zuerst hießen Frau Huiqin Song vom MofCom, Herr Rainer Gehnen von der DCW, Frau Petra Wassner von der NRW.INVEST GmbH und Herr Qian Zhai von der chinesischen Botschaft in Frankfurt alle Teilnehmer willkommen. Nach einer Tee- und Kaffeepause präsentierte Frau Sabine Dietlmeier von der IHK Köln aus Sicht deutscher Investoren „How to do Business in China“. Dann hielt Frau Yazhu Zhang, Vizepräsidentin der CIAPE, einen Vortrag über die Besonderheiten des chinesischen Automarkts. Die letzte Rede hielt Herr Frank Becker aus Liège, der sein Unternehmen, Eloy & Becker Sprl., kurz vorstellte.

Nach den Vorträgen stand ein reichliches Mittagsbuffet allen Teilnehmern zur Verfügung. Darauf folgte ein Business Matchmaking Meeting im Dorint Hotel Köln-Messe, wobei es noch genügend Chancen gab, Erfahrungen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Die Teilnehmer haben während der Präsentation der CIAPE viel vom chinesischen Automobilmarkt erfahren und durch persönliche Kontakte weitere Kooperationsmöglichkeiten mit China geschaffen.

Teilnehmer beim China Auto Parts Seminar

Qian Wang



Wir danken für die Unterstützung:

Global Switch Homepage Rödl & Partner Homepage SNB Law Homepage

Melden Sie sich zum DCW-Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Informationen zu Veranstaltungen und Aktivitäten der DCW.



Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Durch Anmeldung zum Newsletter willigen Sie ein, Informationen der DCW und D C W GmbH zu Veranstaltungen und anderen Aktivitäten zu erhalten. Sie willigen zudem ein, dass Ihre Kontaktdaten zu diesem Zwecke gespeichert werden und stimmen den Angaben zum Datenschutz zu. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.


© 2006–2019 Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V. All rights reserved.

Nach oben springen