Diese Website verwendet Cookies zur Anmeldung, Navigation und für andere Funktionen. Wenn Sie unsere Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies in Ihrem Browser gespeichert werden. Aktivieren Sie JavaScript, um die Speicherung von Cookies auszuschalten. | Angaben zum Datenschutz
Springen zu: Navigation | Inhalt

Inhalt

DCW | Fachtagung „Steuern und Recht“

Fachtagung „Steuern und Recht“

Am 6. September 2010 fand der Jour Fixe des Arbeitskreises Berlin-Brandenburg statt. Diesmal lautete das Thema der Fachtagung „Rechtliche und steuerliche Implikationen für die Restrukturierung deutscher Investitionen in China“. Herr Dirk Bongers von der China Business Group PwC und Herr Dr. Joachim Glatter von TaylorWessing wurden herzlich eingeladen, dabei einen Vortrag zu halten.

Dr. J. Glatter

Sie haben zuerst die aktuelle Grundlage der ausländischen Investitionen in China dargestellt und die Restrukturierungstrends skizziert. Sie zeigten sodann rechtliche und steuerliche neue Regelungen auf und analysierten ihre Bedeutung für vorhandene Geschäftsmodelle in China.

D. Bongers

Außerdem erläuterten sie sieben Downsizing-Optionen für Unternehmen in der Krise und deren steuerliche Auswirkungen. Am Ende des Vortrags wurde das Fazit gezogen, dass China sich hin zu einem ausdifferenzierten Rechts- und Steuersystem ähnlich zu westlichen Systemen entwickelt, allerdings bestehen nach wie vor China-typische Herausforderungen.

Qian Wang



Wir danken für die Unterstützung:

Global Switch Homepage Rödl & Partner Homepage SNB Law Homepage


© 2006–2019 Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V. All rights reserved.

Nach oben springen