Diese Website verwendet Cookies zur Anmeldung, Navigation und für andere Funktionen. Wenn Sie unsere Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies in Ihrem Browser gespeichert werden. Aktivieren Sie JavaScript, um die Speicherung von Cookies auszuschalten. | Angaben zum Datenschutz
Springen zu: Navigation | Inhalt

Inhalt

DCW | Regionaltreffen „China verstehen – Erfolgreiche Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern“

Regionaltreffen Südbayern „China verstehen – Erfolgreiche Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern“

Am 6. Juni 2013 fand in München das Treffen der DCW-Region Südbayern zum Thema „China verstehen – Erfolgreiche Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern“ statt. Herr Xueli Yuan hat einen sehr eindrucksvollen Vortrag gehalte, in dem er die wichtige Rolle des Kulturverständnisses für den Erfolg der in China operierenden Unternehmen herausstellte. Zu diesem Zweck erläuterte er die Kommunikations- und Mentalitätsunterschiede zwischen Chinesen und Deutschen.

Die Veranstaltung wurde von Herrn Dr. Johannes Fottner, MIAS Group, Vorsitzender der DCW-Region Südbayern, moderiert. Herr Yuan legte in seinem Vortrag ein besonderes Augenmerk auf die chinesische Informationsstrukturierung, induktive und deduktive Argumentationsformen sowie Kommunikationsstrategien und Verhaltensmuster. Ein Bewusstsein für die genannten Aspekte sind für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit chinesischen Geschäftspartnern unerlässlich. Dabei differenzierte Herr Yuan zwischen verschiedenen generationsabhängigen Kommunikationsstilen, die er in drei „K-Kreise“ unterteilt: konfuzianisch, kommunistisch, kapitalistisch.

Herr Yuan konnte sein Wissen durch seine praktische Erfahrung untermauern. Als ehemaliger Mitarbeiter im State Bureau of Foreign Experts des chinesischen Staatsrates in Beijing spezialisiert sich Herr Yuan seit 1996 auf die Leitung und Durchführung Interkultureller Managementtrainings zur Auslandsvorbereitung von Führungskräften und Mitarbeitern international agierender Unternehmen in Deutschland. Zu seinen Kunden gehören u.A. Siemens, BMW, BASF, DaimlerChrysler, Allianz, Linde und Carl Zeiss Jena. Herr Yuan ist zudem der Mitherausgeber des Buches „China – Wirtschaftspartner zwischen Wunsch und Wirklichkeit”, welches 2007 publiziert wurde.

Im Rahmen eines Get-Togethers im Anschluss hatten die Teilnehmer der Veranstaltung die Möglichkeit, sich untereinander zu spezifische Fragestellungen der Thematik auszutauschen.

Aleksandra Davydova



Wir danken für die Unterstützung:

Global Switch Homepage Rödl & Partner Homepage SNB Law Homepage


© 2006–2019 Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V. All rights reserved.

Nach oben springen