Diese Website verwendet Cookies zur Anmeldung, Navigation und für andere Funktionen. Wenn Sie unsere Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies in Ihrem Browser gespeichert werden. Aktivieren Sie JavaScript, um die Speicherung von Cookies auszuschalten. | Angaben zum Datenschutz
Springen zu: Navigation | Inhalt

Inhalt

DCW | DCW-Neujahrstreffen 2016 „Update Recht und Steuern in China“

DCW-Neujahrstreffen 2016 „Update Recht und Steuern in China“, am 16.02.2016 in Köln, am 18.02.2016 in München und am 26.02.2016 in Berlin

Im Februar lud die DCW zum diesjährigen Neujahrstreffen der DCW-Regionen NRW, Südbayern und Berlin-Brandenburg ein.

DCW-Neujahrstreffen

Am 16. Februar begrüßte Silke Besser, Geschäftsführerin der DCW, im Gebäude der IHK Köln die über 20 Teilnehmer zum Neujahrstreffen der DCW-Region NRW. Gegen 17:30 Uhr wurde ein ca. einstündiger Vortrag von den Referenten von Rödl & Partner gehalten. Zuerst ging Jiawei Wang, Leiter China Desk, auf das Thema „rechtliche Neuerungen in China“ ein. Liberalisierung der Investitionsbedingungen und Aktualisierung des Umweltgesetzes sowie andere Themen wurden angesprochen. Anschließend stellte Mathias Müller, Leiter Tax Asia, den Teilnehmern „steuerliche Neuerungen in China“ vor. Modernisierung der Steuererhebung und das Doppelbesteuerungsabkommen stellten sich als interessante Themen heraus. Im Anschluss stellten die Teilnehmer in Bezug auf diese Themen Fragen an die Referenten, z.B. zur Nutzung der Freihandelszone. An den Vortrag schloss sich eine aktive Diskussion unter den Teilnehmern und den Referenten während eines Imbisses an.

DCW-Neujahrstreffen

Zwei Tage später trafen sich die mehr als 30 Teilnehmer auf dem DCW-Neujahrstreffen der Region Südbayern in der Munich Business School. Nach einer kurzen Begrüßung von Dr. Johannes Fottner, Vorsitzender der DCW-Region Südbayern und Geschäftsführer der MIAS Group, hielten Bailiang Tao, Wirtschaftskonsul Generalkonsulat der VR China in München, und Prof. Dr. Christian Schmidkonz von der Munich Business School jeweils ein Grußwort. Der Vortrag „Update Recht und Steuern in China“ von Herrn Wang und Herrn Müller zog eine rege Diskussion nach sich.

DCW-Neujahrstreffen

Am 26. Februar empfing Kerstin Wenk, Vorsitzende der DCW-Region Berlin-Brandenburg und Stellv. Teamleiterin Außenwirtschaft, Europaservice der ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH, die ca. 25 Teilnehmer in der Deutschen Bank in Berlin. Jiaqiang Zhang, Botschaftsrat der VR China in Deutschland, blickte in seinem Grußwort auf die Wirtschaftsentwicklung der vergangenen Jahre in China zurück und stellte seine Erwartungen an den neuen Fünfjahresplan vor. Beate Hofmann, Managing Director der Deutschen Bank, hielt ebenfalls ein Grußwort. Abschließend lud der Business-Imbiss zu einem Get-Together ein und rundete somit ein gelungenes und informatives Neujahrstreffen in Berlin ab.

Xiaohui Bi



Wir danken für die Unterstützung:

Global Switch Homepage Rödl & Partner Homepage SNB Law Homepage

Melden Sie sich zum DCW-Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Informationen zu Veranstaltungen und Aktivitäten der DCW.



Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Durch Anmeldung zum Newsletter willigen Sie ein, Informationen der DCW und D C W GmbH zu Veranstaltungen und anderen Aktivitäten zu erhalten. Sie willigen zudem ein, dass Ihre Kontaktdaten zu diesem Zwecke gespeichert werden und stimmen den Angaben zum Datenschutz zu. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.


© 2006–2019 Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V. All rights reserved.

Nach oben springen