Diese Website verwendet Cookies zur Anmeldung, Navigation und für andere Funktionen. Wenn Sie unsere Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies in Ihrem Browser gespeichert werden. Aktivieren Sie JavaScript, um die Speicherung von Cookies auszuschalten. | Angaben zum Datenschutz
Springen zu: Navigation | Inhalt

Inhalt

DCW | Gemeinschaftsstand und China-Events auf der HANNOVER MESSE 2018

Gemeinschaftsstand International Joint Booth „Doing Business with China“ und China-Events am 23.–27. April 2018 auf der HANNOVER MESSE 2018

Zum siebten Jahr in Folge war die DCW mit einem Gemeinschaftsstand der Mitglieder auf der Hannover Messe vertreten. Auch in diesem Jahr war der Messestand in Halle 27 im Bereich der Global Business & Markets der Hannover Messe wieder gut besucht. Von den insgesamt 210.000 Messebesuchern kamen in diesem Jahr über 6.500 aus China. Auch unter den Ausstellern, war das Land der Mitte mit über 1.200 Ausstellern gut vertreten.

Unter anderem besuchte am 25. April eine Delegation der Jinan Innovation Zone den Gemeinschaftsstand mit den Vertretern der DCW und die Delegation brachte der DCW ein kunstvolles Geschenk aus China.

Zudem freute sich Frau Silke Besser, Geschäftsführerin der DCW über den Besuch von Herrn HONG Xiguo Hong, Representative in Germany des China Council for the Promotion of International Trade(CCPIT).

Auf dem Gemeinschaftsstand der DCW präsentierten die Aussteller COGNOS International und Hoffmann Liebs Fritsch & Partner ihre China-Expertise. Der Gemeinschaftsstand der DCW wurde auch in diesem Jahr wieder von der EU-China Business Association (EUCBA) unterstützt.

Wie in den Vorjahren fand am Messe-Donnerstag, dem 26. April 2018, unter der Moderation von Herrn Thomas Scheler, Geschäftsführer der D C W GmbH, das „EU-China Economic Cooperation Forum (EUCEC) 2018“ statt. Nach einer kurzen Einführung gab Herr YANG Haifeng, Senior Manager der China Investment Promotion Agency (CIPA), einen Überblick über die neusten Trends der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Europa und China.

Im Hauptteil der Veranstaltung sprachen Frau LI Qian und Herr Christoph Schmitt der Hoffmann Liebs Fritsch & Partner Rechtsanwälte über die deutsch-chinesische Kooperation und die richtige und erfolgreiche Gestaltung eines Joint Ventures. Im Anschluss berichtete Frau Christine Zhang-Lippert, Verkaufsleiterin bei Cognos International, wie Weiterbildung von Mitarbeitern die Entwicklung eines Unternehmens vorantreibt. Herr Dr. FU Qiang, Leiter Servicecenter Greater China der NRW.INVEST stellte den Teilnehmern die Investitionsmöglichkeiten in Deutschland vor und lud die über 60 anwesenden chinesischen Teilnehmer herzlich ein NRW zu besuchen.

Die DCW bedankt sich herzlich bei all jenen, die mit ihrem Wirken ihren Teil zum Erfolg der Hannover Messe 2018 beigetragen haben – bei ihren Mitausstellern, den Mitwirkenden am gemeinsamen Programm und darüber hinaus bei allen Besuchern der Events und des DCW-Gemeinschaftsstandes „Doing Business with China“.



Wir danken für die Unterstützung:

Global Switch Homepage Rödl & Partner Homepage SNB Law Homepage

Melden Sie sich zum DCW-Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Informationen zu Veranstaltungen und Aktivitäten der DCW.



Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Durch Anmeldung zum Newsletter willigen Sie ein, Informationen der DCW und D C W GmbH zu Veranstaltungen und anderen Aktivitäten zu erhalten. Sie willigen zudem ein, dass Ihre Kontaktdaten zu diesem Zwecke gespeichert werden und stimmen den Angaben zum Datenschutz zu. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.


© 2006–2019 Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V. All rights reserved.

Nach oben springen