Diese Website verwendet Cookies zur Anmeldung, Navigation und für andere Funktionen. Wenn Sie unsere Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies in Ihrem Browser gespeichert werden. Aktivieren Sie JavaScript, um die Speicherung von Cookies auszuschalten. | Angaben zum Datenschutz
Springen zu: Navigation | Inhalt

Inhalt

DCW | Informationstag „Jiangxi“

Am 4. Juni 2014 fand der Informationstag „Jiangxi“ in München statt. Auf der vom Handelsbüro der Provinz Jiangxi und der Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsvereinigung e.V. gemeinsam organisierten Veranstaltung konnten über 100 Teilnehmer begrüßt werden. Herr Wang Shuiping, Vorsitzender des Handelsbüro der Provinz Jiangxi, moderierte den Informationstag.

“江西省战略新兴产业推介会”

Im Rahmen der Veranstaltung hielt Herr Zhu Wanjin, Generalkonsul des Generalkonsulats der VR China in München, ein Grußwort auf der Veranstaltung. Herr Zhu begrüßte die Teilnehmer der Delegation aus Jiangxi und betonte die Wichtigkeit, die der Besuch von Unternehmen vor Ort für die Entwicklung der deutsch-chinesischen Handelsbeziehungen darstellt.

Im Anschluss begrüßte Herr Dr. Johannes Fottner, Vorsitzender der DCW-Region Südbayern, in seinem Grußwort die fortschreitenden Entwicklungen in der chinesischen Wirtschaft, da diese nicht nur in wirtschaftlicher Hinsicht positive Effekte haben, sondern zugleich auch zur Lösung ökologischer und gesellschaftlicher Probleme beiträgt, mit denen sich China gegenwärtig konfrontiert sieht.

Herr Shang Yongwei, Repräsentant der Provinzregierung Jiangxi, präsentierte detailliert Lage und Vorzüge der Provinz und erläuterte die vielfältigen Kooperationsmöglichkeiten, die sich deutschen Unternehmen mit der Provinz Jiangsu in den Bereichen der erneuerbaren Energien, neuartiger Rohstoffe, Umweltschutz und kohlenstoffarmer Wirtschaft ergeben.

“江西省战略新兴产业推介会”

Anschließend stellten führende Manager der beiden deutschen Unternhemen Fresenius Kabi und H.C. Starck ihre jeweiligen Erfahrungen bei Investition und Aufbau ihres Geschäfts in Jiangxi vor. Ihre positiven Erfahrungen dienten Teilnehmern der Veranstaltung mit Investitionsplänen nach China als hilfreiche Referenz.

Das Handelsbüro der Provinz Jiangxi und die Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V. untezeichneten auf dem Informationstag ein Memorandum of Understanding als Grundlage für die Vertiefung der weiteren zukünftigen Zusammenarbeit. Nach der Veranstaltung führten die Teilnehmer der Regierungsdelegation aus der Provinz Jiangxi mit Rainer Gehnen, Geschäftsführer der Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsvereinigung e.V., und Qian Wang, Manager Corporate Relations China, Gespräche über Art und Inhalt der zukünftigen Zusammenarbeit.

“江西省战略新兴产业推介会”

Chen Xie-Thalmann



Wir danken für die Unterstützung:

Global Switch Homepage Rödl & Partner Homepage SNB Law Homepage


© 2006–2019 Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V. All rights reserved.

Nach oben springen